Vielen Dank zum Jahresende und "es guets Neus"

Die Chargers Baselland bedanken sich herzlich bei allen Mitgliedern, Fans, Sponsoren, Family Members und Partnern für das unvergessliche Vereinsjahr 2010!

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im 2011 und hoffen auf viele Erfolge.

Alles Gute im neuen Jahr!

X-mas Jam 2010

Am Samstag, 18.12.2010 fand das zweite Chargers Weihnachtsturnier in der Beachhalle Basel statt. 30 Damen, Herren und Junioren wetteiferten fair um den begehrten Pokal. Gegen das Team "Americanos" war kein Kraut gewachsen, sie siegten überlegen. :-)

 

Viel wichtiger als der Sport war an diesem Tag jedoch das fröhliche Beisammensein, welches dann auch feierlich zelebriert wurde.

>> zu den Bildern

 

Chargers erhalten Sportpreis von der Stadt Liestal

Am Freitag 19.11.2010 sind die Chargers für ihren Cupsieg mit dem Sportpreis der Stadt Liestal ausgezeichnet worden.

Weihnachtsevent!!

Der Event findet am 18.12.2010 statt. Es sind alle Chargers herzlich eingeladen.

Am vergangenen Samstag ging der zweite Chargers Family Day bei strahlender Sonne über die Bühne. Es war ein gut gelungener Anlass, der unsere Saison abschloss. 

2. Mixed Turnier

Am Dienstag fand das 2. Mixed-Turnier der Chargers statt. Auf dem Platz standen Spieler der beiden Herrenteams, der Frauenmannschaft und es waren viele Junnioren anwesend. Wir möchten uns ans dieser Stelle bei den Jungen bedanken und ihnen ein grosses Lob aussprechen. Sie haben alle eine prima Leistung gezeigt und sind ein Versprechen für die Zukunft.

>> zu den Bildern

Chargers Family Day findet definitiv statt

Am Samstag findet der zweite Family Day statt. Es geht darum unsere tolle Saison mit einem kleinen Fest zu feiern, zusammen mit den Gönnern und Familien. Das Ganze findet in der Swisslife Beachsoccer Arena statt. Es wird natürlich Beachsoccer gespielt und grilliert.

Was für ein Ding!!! CUPSIEGER 2010

Es ist geschafft. In einem Spiel, das an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten war, haben wir gezeigt was für Qualitäten in unserer Mannschaft steckt. Beide Teams sorgten für ein riesen Spektakel. Mit einem enorm hohen Tempo und wenig Ballverlusten in den eigenen Reihen wurden die vielen Zuchauer auf den Rängen mit Beachsoccer vom feinsten verführt. Das kleine Spielfeld hat sicher auch mächtig dazu beigetragen, egal wo sich der Ball befand, es war immer gefährlich. Zudem waren die Läufe der Spieler weniger lang, was sich wiederum in der Spritzigkeit auszahlte.

Nach dem Stand von 7:7 in der regulären Spielzeit kam es zur Verlängerung. Die Shots konnten in der hälfte dieser 3 Minuten in Führung gehen. Doch man konnte den starken Siegeswille der Chargers bis unters Bahnhofdach spüren. Und tatsächlich bekamen wir 7 Sekunden vor Schluss einen Penalty zugesprochen: 8:8. Es kam zum Penaltyschiessen, das gleich in der ersten Runde entschieden wurde. Somit holen die Chargers den Cup ins Baselbiet!

Aufstellung, Torschützen, Höhepunkte des Spiels hier zum Nachlesen!

 

Chargers Spielertrainer Stephan Meier im Interview mit sport.ch direkt nach dem Schlusspfiff des Cupfinals!

 --> http://www.topsport.com/videocenter/?ak1265

 

Unglaubliche Emotionen nach dem entscheidenden Penalty!

 --> www.youtube.com/watch

Vorschau Cupfinal, Freitag, 06.08.2010

Am Freitag trifft die 1. Mannschaft im Cupfinal auf den abtretenden Meister Havana Shots. Die letzte Begegnung fiel 5:2 zu Gunsten der Aargauer aus.  Mit einem Sieg könnte der BSC Chargers den bisher grössten Erfolg der Vereinsgeschichte feiern. Es wird aber ein hartes Duell, in dem unser Team hoffentlich die Nerven behält. 

 

CHARGERS IM CUPFINAL!!!

Die Herren A stehen im Cupfinal 2010!

Gestern Mittwochabend um 20:45h war es soweit. Dank einem 3-2 Sieg gegen den FCB qualifizierten sich die Herren A für den Final im Swiss Beach Soccer Cup am Freitag, 6. August 2010 um 18:00h im Zürcher Hauptbahnhof.

Damit haben die Chargers nun die Möglichkeit ihrer tollen Saison (Aufstockung auf Herren B und Damen Team, Bau der eigenen Swiss Life Beach Soccer Arena in Liestal, erster Verein mit eigener Juniorenabteilung, GE Money Bank Event in Liestal, alle drei Teams unter den Top-6 in ihrer Liga) mit dem Gewinn des Cuptitels die Krone aufzusetzen.

Spielbericht Cup-Halbfinal vs FC Basel 1893

Mittwoch, 28.07.2010, St. Jakob Basel
Zuschauerzahl: 80
Tore: Timo Grolimund, Remo Wittlin, Stephan Meier

Das Spiel begann optimal für die Chargers. Den ersten präzisen Auswurf von Goalie Simon Roth verwandelte Timo Grolimund per Direktabnahme. Den Rest des ersten Drittels schenkten sich die beiden Teams nichts. Auf beiden Seiten gab es ein paar weitere Schüsse aufs gegnerische Tor, welche aber allesamt knapp das Ziel verfehlten oder von den starken Goalies zunichte gemacht wurden. Im zweiten Drittel gelang unserem Torschützenleader Remo Wittlin vom 9-Meter-Punkt das wichtige 2-0. Er war an der Seitenlinie unsanft mit einem Ellbogencheck in den Ballfangzaun befördert worden. Der FCB intensivierte seine Angriffsbemühungen und kurz vor Drittelsende missriet ein Abwehrversuch in der Chargers Abwehr unglücklich, so dass die Basler auf 1-2 verkürzen konnten. Gleich zu Beginn des Schlussabschnitts erhielt der FCB einen Freistoss aus grosser Distanz zugesprochen. Der flach und scharf getretten Schuss setzte genau vor unserem Tor auf dem Sand auf und sprang unhaltbar über unseren Goalie hinweg zum 2-2 ins Netz. Doch auch zu diesem Zeitpunkt war unseren Spielern die Überzeugung anzusehen, dass sie dieses Spiel gewinnen würden. So dribbelte Spielertrainer Stephan Meier ca. 3 Minuten vor Schluss aus der Spielfeldmitte in Richtung Strafraum zur rechten Seitenlinie - immer eng bewacht von seinem Gegenspieler - und drosch den Ball in die enfernte untere Torecke. Der Jubel unter unseren Fans war riesig! In der verbleibenden Zeit bis zum Schlusspfiff vermochten unsere Spieler mit vereinten Kräften die letzten heiklen Situationen (Freistoss aus 11 Meter, zwei Eckbälle) zu meistern. 

Im Cupfinal vom Freitag, 6. August 2010 um 18:00h in HB Zürich trifft unser Team auf den abtretenden Schweizermeister Havana Shots Aargau. Die Shots haben ihren Halbfinal deutlich mit 9-2 gegen die Sable Dancers aus Bern gewonnen.

>> Artikel, Volksstimme, 29.07.2010

Cup-Halbfinale vs FCB am Mi., 28. Juli 2010 in Basel

Das Halbfinalspiel des Swiss Beach Soccer Cup 2010 zwischen dem FC Basel 1893 und den Chargers Baselland findet am Mittwoch, 28. Juli 2010 auf den Sportanlagen St. Jakob in Basel statt. Anspielzeit ist um 20.00 Uhr.

Ausgangslage

Der Sieger dieser Partie spielt am Freitag, 06. August 2010 um 18:00 Uhr im Zürcher HB um den Swiss Beach Soccer Cup. Mögliche Gegner sind die Aargauer Havana Shots oder Berner Sable Dancers. Unmittelbar nach dem Cupfinal folgt das Länderspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Italien.

Der FCB und die Chargers sind sich in dieser Saison bereits zweimal gegenüber gestanden. Die Basler konnten ein sehr ausgeglichenes Spiel Anfang Juli in Bern mit 5-4 für sich entscheiden. Bei der zweiten Begegnung vom Sonntag, 25. Juli 2010 trennten sich die beiden Teams zum Abschluss der Liga-Qualifikationsrunde in Lausanne 3-3 unentschieden. Der FCB - als Quali-Sieger der Swiss League - ist zu favorisieren, die Chargers hingegen möchten die Sensation schaffen und werden bis zur letzten Sekunde kämpfen!

Wir hoffen auf die lautstarke Unterstützung durch unsere Fans am Spielfeldrand.

Vorschau Ligawochenende 24./25. Juli 2010

Während die Saison 2010 für unsere Damen bereits zu Ende ist (6. Schlussrang), kämpfen beide Herren Teams in der jeweiligen Finalrunde ihrer Liga um weitere Punkte und eine möglichst gute Platzierung.

Unsere Herren A spielen Samstag und Sonntag total vier Partien in Lausanne. Sie benötigen mindestens zwei Siege, um sich noch Hoffnungen auf den vierten Rang und somit den Einzug in das Finaltunier am HB Zürich machen zu können.

Die Herren B zeigten sich zuletzt in sehr guter Verfassung. Mit dem Erreichen der Finalrunde der besten sechs Teams, hat das junge Team von Trainer Bashi Shala im ersten Jahr seines Bestehens gezeigt, dass viel Potential in ihm steckt. Unsere Talente dürfen an ihrem Heimturnier in Liestal in insgesamt fünf Partien um eine noch bessere Platzierung kämpfen. 

Spielplan Herren B, Swiss Life Beach Soccer Arena, Liestal

Samstag, 24.07.2010

  • 13:00 Uhr vs BSC Basiléia
  • 17:00 Uhr vs BSFC One Way Wohlen

Sonntag, 25.07.2010

  • 13:00 Uhr vs SPVgg Dynamo Chämpte
  • 15:00 Uhr vs BSC Solothurn
  • 18:00 Uhr vs Fortuna Arch

Selbstverständlich ist mit Grill und Bar für das leibliche Wohl unserer treuen Fans gesorgt. Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen.

Halbfinaleeeeeeee!

Die Herren A gewinnen mit 4-2 Toren gegen die Winti Panters und stehen im Cup-Halbfinale!!!

Die Chargers kommen aus der Feststimmung nicht mehr heraus. Nach dem erfolgreichen Wochenende mit dem GE Money Bank Tourstopp auf der Swiss Life Beach Soccer Arena in Liestal und der Finalrunden-Qualifikation beider Herren Teams, haben die Herren A am Montagabend den Einzug in das Halbfinale des Swiss Beach Soccer Cups geschafft.

Der 4-2 Erfolg war zu keiner Zeit gefährdet. Die Chargers kontrollierten das Spiel zu jeder Zeit und liessen dem Gegner nur wenige Chancen zu. Stellvertretend hier erwähnt, das dritte Tor gegen Ende des zweiten Drittels. Nach geschätzten 15 Pässen in den eigenen Reihen am Boden hin und her und quer über das Spielfeld, folgt ein Doppelpass an der Eckfahne des Gegners und Remo Wittlin steht alleine vor dem Tor und schiebt gekonnt ein. Das wohl schönste Tor der Saison! Die Müdigkeit - nach den anstrengenden Auf- und Abbauarbeiten und Helfereinsätzen rund den Heimevent während der letzten Tage - war einigen Spielern doch etwas anzumerken. Umso mehr ist dieser überzeugende Sieg eine weitere Moral- und Kraftspritze für den Rest der Saison! Danke an die erneut zahlreichen Fans am Spielfeldrand.

 

Im Cup erwartet uns nun der FCB, was will man mehr?! Datum und Anspielzeit des Halbfinals werden wir hier baldmöglichst kommunizieren.

 

GO CHARGERS!

 

Heute: Montagabend, 20:30 Uhr...

Fazit Ligawochenende 17./18. Juli 2010

Das letzte Wochenende war für uns Chargers sowohl auf sportlicher als auch auf Vereins-Ebene sehr erfreulich!!! Der Tourstopp der GE Money Bank Beach Soccer Tour auf unserer Swiss Life Beach Soccer Arena in Liestal hat viele Zuschauer angelockt. Wir danken allen Besuchern für ihre tolle Unterstützung unserer Sportart und des Vereins.

Telegramm, Samstag, 17. Juli 2010

Swiss Life Beach Soccer Arena nach drei Tagen schweisstreibenden Aufbaus schön hergerichtet. Es kann los gehen. Wo bleibt die Sonne? Damen Teams kämpfen um die definitiven Rangierungen vor Zürich HB. Chargers Damen verlieren erstes Spiel klar, zweites knapp. 6. Schlussrang in der Liga - toll gekämpft. Erfreuliche News aus Birr/AG. Herren B gewinnen beide Partien und klettern auf Rang sechs. Sind in der Finalrunde dabei - BRAVO! Das Festzelt bleibt lange in Betrieb.

Telegramm, Sonntag, 18. Juli 2010

Kaiserwetter. Herren A erfüllen Pflichtaufgabe überzeugend, 7-1 vs Winti. Banges Mitfiebern mit Havana Shots, jedes Tor der Aargauer wird frenetisch bejubelt. Schlusspfiff - geschafft. Wir überholen Naters, sind in der Finalrunde der besten Sechs! Swiss Life Arena sehr gut besucht. Das Brot wird knapp für die Schnitzelbrötli - Nachschub organisiert. Nachricht aus Birr - Herren B treffen sieben Mal die Torumrandung, verlieren knapp. In Liestal: Erstes Spiel der Finalrunde gegen unsere Freunde aus Zürich. Fans kriegen super Beach Soccer Sport geboten. Noch ein Fehlentscheid des Schiri-Duos. Team Zürich gewinnt mit 5-4. Schade - egal, geniessen unseren Heimevent noch bis zum letzten Schnitzelbrötli und Caipi.

Auf Wiedersehen im 2011 :-)

Medienberichte

>> Basellandschaftliche Zeitung

>> Volksstimme

Herren A treffen auf Winti Panthers im Cup 1/4-Final

Durch einen 5-2 Sieg gegen den BSC Bienne Hatchets (SBSL B) haben sich die Winti Panthers (SBSL A) als letztes Team für das Swiss Beach Soccer Cup Viertelfinale qualifiziert. Somit kommt es in der nächsten Runde zu folgenden Paarungen:

Viertelfinale

  • BSC Scorpions Basel (A) vs FC Basel 1893 (A), 3:4
  • BSC Chargers Baselland (A) vs Winti Panthers (A), (Mo., 19.07.2010)
  • Sable Dancers Bern (A) vs Team Da Costa Thun (B), 5:2
  • BS Team Zürich (A) vs BSC Havana Shots Aargau (A), 5:6

Das Cup-1/4-Final-Heimspiel der Herren A gegen die Winti Panthers findet am Montag, 19. Juli 2010 um 20:30 Uhr auf der Swiss Life Beach Soccer Arena in Liestal statt.

Dem Sieger dieser Partie winkt als Belohnung im Halbfinale eine Begegnung mit dem FC Basel 1893, welcher im Basler-1/4-Final-Derby die Titelverteidiger Scorpions mit 4-3 Toren eliminierte.

GE Money Bank Beach Soccer Tour zu Gast in Liestal

Am kommenden Wochenende, 17. und 18. Juli 2010 findet auf der Swiss Life Beach Soccer Arena in Liestal ein Event der nationalen Top-Kategorie statt.

Die GE Money Bank Beach Soccer Tour macht unserer Heimspielstätte ihre Aufwartung!

 

Die Chargers Baselland sorgen im Festzelt für das leibliche Wohl und unser DJ-Eigengewächs Remo liefert den Ohrenschmaus.

>> Infos zum Programm

An Beach Soccer interessierte Kinder und Jugendliche können am Samstag, 17.07.2010 von 10-13 Uhr am Junior Day teilnehmen - spontan vorbei kommen oder hier noch kurz anmelden. :-)

>> Spielplan Damen A, Samstag, 17.07.2010

>> Spielplan Herren A, Sonntag, 18.07.2010

Untenstehend einige Bilder vom nächtlichen Aufbau der Tribünen.

 

Impressionen vom Aufbau

Auf fremde Hilfe angewiesen

Nach einem weiteren enttäuschenden Wochenende mit zwei Niederlagen sind die Herren A  der Chargers auf den 7. Tabellenrang abgerutscht. Mit zwei nicht genügenden Leistungen gegen direkte Konkurrenten hat man es nicht geschafft, sich aus eigener Kraft für die Finalrunde der besten sechs Teams definitiv zu qualifizieren.

Damit es die Herren A am letzten Spieltag der Vorrunde (Sonntag, 18. Juli 2010, Swiss Life Beach Soccer Arena, Liestal) noch unter die besten Sechs schaffen, müssen sie zuerst ihr eigenes Spiel gegen die Winti Panthers gewinnen und anschliessend auf einen Ausrutscher von Naters gegen die Havana Shots hoffen. Sollte der amtierende Schweizermeister gegen die wiedererstarkten Walliser nicht mindestens einen Punkt holen, würden die Chargers in die Abstiegsrunde verbannt.

Telegramm, 3. Spieltag, Herren A, 10.07.2010, Birr/AG

Spiel 1 vs Naters, 1:5

Tore: Marco Saladin

Nach einem ausgeglichenen Start das 0:1 kassiert, danach völlig den Faden verloren. Zu wenig Kampf, kaum zwingende Torchancen. Schlechteste Saisonleistung, verdiente Niederlage.

Spiel 2 vs Team Zürich, 2:4

Tore: Christoph Inauen (x2)

Spürbare Leistungssteigerung, mehr Wille, aber zu wenig Klasse um gegen diesen soliden Gegner mit einem herausragenden Spieler zu bestehen. Die zahlreichen verletzten oder abwesenden Leistungsträger konnten nicht gleichwertig ersetzt werden. Die Aufholjagd im letzten Drittel begann dann doch zu spät.

Fazit

Von den letzten sechs Spielen konnte nur eines gewonnen werden, fünf gingen verloren. Die Winti Panthers am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr in Liestal zu schlagen ist absolute Pflicht! Nun ist man aber auf Schützenhilfe der Havana Shots gegen Naters (14:00 Uhr) angewiesen. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Mit der Unterstützung unserer treuen Fans können wir es schaffen. Go Chargers!

 

Vorschau Ligawochenende 10./11. Juli 2010

Am kommenden Wochenende haben nur unsere Herren A zwei Spiele zu bestreiten.
Sie spielen am Samstag, 10. Juli 2010 auf der neuen Fixanlage in Birr/AG (Anfahrtsplan):

  • um 13:00 Uhr vs Naters
  • um 18:00 Uhr vs Team Zürich

Gegen beide Teams ist ein Sieg Pflicht, wie ein Blick auf die Tabelle beweist.

RangTeamSpieleTorePunkte
5.Chargers BL6+29
6.BST Zürch6-59
7.Naters6-134

Die Damen und Herren B sind spielfrei.

 

Stephan Meier im Schweizer Sportfernsehen

Letzte Woche war der Stephan Meier im Schweizer Sportfernsehen in der Sendung "close up" bei Claudia Lässer zu Gast im Studio.

Zwischen 3:00 und 4:30 des Videos spricht er über seine Aufgabe bei und Freude mit den Chargers.

>> Sendung "close up", SSF, 1.7.2010

 

Kein erfolgreiches Weekend für unsere Teams

Am Samstag, 3. und Sonntag, 4. Juli standen die drei Teams der Chargers während total 10 Spielen im Einsatz. Die Bilanz fällt leider bescheiden aus - zwei Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen.

Schnell abhaken, nach vorne schauen und beim nächsten Mal besser machen!

Die Herren A stehen nun in der Tabelle auf Rang 5, punktgleich mit zwei weiteren Teams, die Herren B und die Damen sind derzeit auf Rang sechs ihrer Gruppen klassiert. Während die Damen keine Chance mehr auf die Halbfinalqualifikation besitzen, müssen die beiden Herren Teams in den kommenden Duellen ihre Rangierungen gegen die Konkurrenten behaupten.

Live-Ticker Chargers Baselland vs Sable Dancers Bern

Am kommenden Sonntag, 4. Juli 2010 überträgt sport.ch ab 17.00 Uhr das Spiel Sable Dancers Bern vs BSC Chargers Baselland im Live-Ticker.

Hierzu der Link: http://www.sport.ch/fussball/beach-soccer/sable-dancers-bern/bsc-chargers-baselland/2010-07-04.html

 

 

Vorschau Ligawochenende 3./4.Juli 2010

Am kommenden Wochenende stehen alle drei Teams der Chargers Baselland auf verschiedenen Beach Soccer Plätzen im Einsatz.

Spielplan

Samstag, 3. Juli 2010

  • in Bern, 15:00 Uhr Herren A vs FC Basel 1893
  • in Basel, 15:00 Uhr Herren B vs BSC Basiléia (Platz2)
  • in Bern, 18:00 Uhr Herren A vs BSC Scorpions Basel
  • in Basel, 19:00 Uhr Herren B vs BSC Illyrian Dietikon (Platz2)

 

Sonntag, 4. Juli 2010

  • in Basel, 11:00 Uhr Herren B vs BSC Maracana Solothurn (Platz1)
  • in Zürich, 13:00 Uhr Damen A vs BS Voladoras Fribourg-Bern
  • in Bern, 13:00 Uhr Herren A vs BSC Riverside Bern
  • in Basel, 15:00 Uhr Herren B vs BSFC One Way Wohlen (Platz 2)
  • in Bern, 17:00 Uhr Herren A vs Sable Dancers Bern >> Live-Ticker
  • in Zürich, 19:00 Uhr Damen A vs BS Team Zürich

Artikel BZ Sieg gegen Havana Shots

Vorschau Ligawochenende 26./27.06.2010

Am kommenden Wochenende stehen alle drei Teams der Chargers Baselland in Basel St.Jakob (neu mit zwei Beach Soccer Feldern) im Einsatz. Während die Damen nach sieben absolvierten Spielen bereits in die zweite Hälfte der Qualifikation eintreten, bestreiten die Herren A und B jeweils ihre ersten Partien der Saison.

Spielplan

Samstag, 26.06.2010, Basel St.Jakob

  • 13:00 Uhr Damen A vs BS Team Zürich (Platz2)
  • 13:00 Uhr Herren A vs BSC Jona (Platz1)
  • 16:00 Uhr Damen A vs Lake Lucerne Soccers (Platz2)
  • 17:00 Uhr Herren A vs BSC Havana Shots Aargau (Platz1, >> Live-Ticker)
  • 19:00 Uhr Damen A vs FC Niederlenz (Platz2)

 

Sonntag, 27.06.2010, Basel St.Jakob

  • 12:00 Uhr Herren B vs Beachsoccer-Wäschpi Fehren
  • 13:00 Uhr Herren B vs SPVgg Dynamo Chämpte

Live Ticker von sportal.ch

Ein Klick auf das Bild bringt dich zum Live-Ticker von sportal.ch


Am kommenden Samstag, 26.06.2010 kann das Spiel in der Herren League A zwischen den Havana Shots Aargau und den Chargers Baselland ab 17:00 Uhr im Live-Ticker von sportal.ch hautnah mitverfolgt werden.

Der amtierende Schweizermeister Havana Shots ist mit zwei Siegen in die Saison gestartet und grüsst von Tabellenspitze.

Die Partie wird in Basel St.Jakob ausgetragen. Wer also nicht vor Ort dabei sein kann, verfolgt das Spiel hier im Live-Ticker!

GO CHARGERS!

Saisonvorschau in der Basellandschaftlichen Zeitung

Herren B im Cup 1/8-Final leider ausgeschieden

Die Herren B sind in ihrem Cup 1/8-Final dem amtierenden Schweizermeister Havana Shots Aargau am Dienstag, 22.06.2010 leider mit 3-7 Toren unterlegen.

Das Nachwuchsteam der Chargers durfte während den ersten zwei Dritteln sogar an einer riesen Sensation schnuppern. So führten sie dank einem beherzten Auftritt nach 12 Minuten mit 3-2 Toren. Im Mitteldrittel konnten die ohne ihre Nationalspieler angetretenen Shots das Spiel wenden, dennoch stand es nach weiteren 12 Minuten nur 3-4 aus Sicht der Chargers.

Im Schlussabschnitt konnten die Herren B das Tempo des amtierenden Schweizermeisters nicht mehr ganz mitgehen und bekundeten vielleicht in einigen Situationen etwas Pech mit den Tücken des Sandes. Aber letzteres gehört nun mal zu Beach Soccer.

Fazit
Das junge Team um Trainer Bashkim Shala hat gezeigt, dass viel Potential in diesem Team schlummert und sie haben die Chargers Fangemeinde mit ihren tollen Auftritten im Cup begeistert. Nun gilt es den Fokus auf die am Sonntag beginnende Meisterschaft in der League B zu legen. Mit regelmässigem intensivem Training und einem vorbildlichen Teamgeist wird dieses Team noch einige Gegner das Fürchten lernen.

Resultate 2. Spieltag Damen

Am vergangemen Samstag, 19.06.2010 absolvierten die Damen unter wiedrigsten äusseren Bedingungen (Dauerregen, Kälte, Sand hart wie Beton) ein intensives Programm anlässlich des 2. Spieltages. Es resultierten folgende Ergebnisse:

  • 4-7 Niederlage vs Sable Dancers Bern, zu viele Emotionen im Spiel, Bernerinnen im Abschluss fokussierter
  • 11-1 Kantersieg vs FC Niederlenz, wer hat noch nicht, wer will noch mal
  • 1-7 zu deutliche Niederlage vs BSC Havana Shots Aargau, eigentlich ausgeglichenes Spiel, aber mit entscheidenden Vorteilen für die Aargauerinnen

In den nächsten Spielen werden die Damen mit neuem Elan auf Punktejagd gehen müssen, um den Anschluss zu den Rängen 5 und 4 in der Tabelle zu halten. Den angeschlagenen Spielerinnen wünschen wir rasche Genesung.

Vorschau Cup 1/8-Final Herren B

Die Herren B bestreiten ihren Cup 1/8-Final gegen den amtierenden Schweizermeister Havana Shots Aargau am Dienstag, 22.06.2010 um 20:30 Uhr auf der Swiss Life Beach Soccer Arena in Liestal. 

Das junge Team um Trainer Bashkim Shala freut sich auf lautstarke Unterstützung der Chargers Fangemeinde.

Resultat Cup 1/8-Final Herren A

Mit einem verdienten und zu keiner Zeit gefährdeten 7-3 Sieg haben sich die Herren A für das Cup 1/4-Finale qualifiziert. Sie schlugen gegen das Team von Futbâloco (B) gleich zu Beginn ein hohes Tempo an. Sämi Lutz verwandelte direkt vom Anspielpunkt aus und wenig später köpfte Remo Wittlin den Ball nach einer einstudierten Eckballvariante ein. Auch der Anschlusstreffer zum 2-1 wurde postwendend von Stefan Grossmann mit dem 3-1 beantwortet. Nach den ersten zwölf Minuten lagen die Chargers gar 4-1 in Front.

Im zweiten (2-1) und dritten Drittel (1-1) ging der Schwung etwas verloren und die Kombinationen hätten z.T. noch besser funktionieren können. Alles in allem konnten sich die Chargers für das letztjährige Ausscheiden an gleicher Stelle souverän rehabilitieren. Im Viertelfinale (Datum noch offen) treffen die Herren A auf den Sieger der Partie zwischen Bienne Hatchets (B) und Winti Panthers (A), welche am 28.06.2010 ausgetragen wird.

Trotz strömendem Regen kamen rund 30 Zuschauer nach Basel. Wir bedanken uns für diese tolle Unterstützung!

Die Herren B bestreiten ihren Cup 1/8-Final gegen den amtierenden Schweizermeister Havana Shots Aargau am kommenden Dienstag, 22.06.2010 um 20:30 Uhr auf der Swiss Life Beach Soccer Arena in Liestal. 

Chargers Bar am Crazy Weekend Oberdorf

Besuche uns von Freitag bis Sonntag, 
18. - 20. Juni 2010 am Crazy Weekend in Oberdorf. Die Chargers Baselland schmeissen traditionell ihre Bar im Festzelt. Für gute Stimmung sorgen zusätzlich DJ und Live Band.

 

>> Website Crazy Weekend

Vorschau Cup 1/8 Finale Herren A

Das Herren A Team bestreitet sein Cup 1/8- Finalspiel am kommenden Mittwoch, 16.06.2010 auswärts auf den Sportanlagen St. Jakob in Basel gegen das Team von Futbâloco (B). Anspielzeit ist um 20:15 Uhr.

Im letztjährigen Cup schied man gegen den gleichen Gegner überraschend aus. Die Revanche soll nun gelingen.

Resultate 1. Spieltag Damen

Quelle: www.beachsoccer.ch

Der Start in die neue Saison ist unserem Damenteam trotz den schönen neuen Nike Dresses in Leukerbad mässig geglückt. Nachdem sie am Samstag gegen BS Voladoras Fribourg-Bern ein überzeugendes 4-0 in den Sand zauberten, gelang ihnen nur eine Stunde später ein weiterer Punktgewinn gegen Lake Lucerne Soccers (3-3). Am Sonntag mussten sie dann aber zwei Niederlagen einstecken, erst mit 3-4 gegen Sable Dancers Bern und dann noch gegen die amtierenden Schweizermeisterinnen des BSC Wildcats Freiamt mit 3-10.

Somit kehren die Damen auf Platz fünf in der Tabelle mit vier Punkten aus vier Spielen und einem Torverhältnis von 13-17 aus dem Wallis zurück.

Dominiert wurde das erste Weekend von den beiden Teams aus dem Freiamt und Zürich.

 

Ausblick 2. Spieltag, Bern

Am kommenden Samstag, 19.06.2010 folgt für die Damen ein intensives Programm mit diesen drei Partien:

  • 12:00 Uhr vs Sable Dancers Bern
  • 15:00 Uhr vs FC Niederlenz
  • 19:00 Uhr vs BSC Havana Shots Aargau

Wir drücken die Daumen!

Vorschau 1. Spieltag Damen

Unser Damenteam startet morgen Samstag in Leukerbad in die neue Saison. Sie spielen um 15.00 Uhr gegen BS Voladoras Fribourg-Bern und um 17:00 Uhr gegen Lake Lucerne Soccers. Am Sonntag folgen die Partien gegen Sable Dancers Bern um 11:00 Uhr und BSC Wildcats Freiamt um 14:00 Uhr.

Wir drücken den Damen die Daumen und wünschen viel Erfolg.

 

Änderung Spielplan Damen A

Nach dem kurzfristigen Rückzug zweier Teams (Unicorns Dübendorf und Winti Panthers) musste Swiss Beach Soccer den Spielplan der Damen A von Grund auf überarbeiten.

Neu ist somit auch der Modus, der nun aus einer kompletten Hin- und Rückrunde besteht. Nach Abschluss all dieser Spiele, qualifizieren sich die Ränge 1-4 für die Halbfinals im HB Zürich.

>> hier geht's zum neuen Spielplan

Herren B qualifizieren sich für Cup 1/8-Finale!

Zwei Siege zum Auftakt
Unsere Herren B haben am Freitag, 4. Juni 2010 gegen Dynamo Chämpte den Einzug in das 1/8-Finale des Swiss Beach Soccer Cup geschafft. In einem hart umkämpften Spiel setzten sie sich vor einer tollen Zuschauerkulisse mit 2:1 durch. Newcomer Jan war in seinem allerersten Ernstkampf auf Sand für beide Tore besorgt. Als Belohnung dürfen sich die Spieler nun auf den nächsten Gegner im Cup, den amtierenden Schweizermeister Havana Shots Aargau freuen.

Herren B Trainer Bashkim Shala liess seine Jungs am Sonntag gleich nochmals auf der Swiss Life Beach Soccer Arena auflaufen. Nach einem 0-2 Rückstand vermochten sie das Testspiel gegen die Wäschpi aus Fehren (B) dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung noch in einen 3-2 Sieg zu verwandeln.

Im zweiten Vor-Qualifikationsspiel zum Cup-1/8-Finale gewann ebenfals am Freitag in Liestal der BSFC One Way Wohlen (B) gegen den BSC Illyrian Dietikon (B) gleich mit 6-0. Im ersten bereits ausgetragenen 1/8-Finale schalteten die unterklassigen Da Costa aus Thun den BSC Riverside Bern aus (8-6).

>> zur Cup-Resultatübersicht

Cup Qualifikationsspiel Herren B

Heimspiel in der Swiss Life Beach Soccer Arena
Am Freitag 4. Juni 2010 spielen unsere Herren B gegen Dynamo Chämpte um den Einzug in das 1/8-Finale des Swiss Beach Soccer Cup. Gleich im Anschluss folgt das zweite Vor-Qualifikationsspiel zum Cup-1/8-Finale zwischen dem BSFC One Way Wohlen (B) und BSC Illyrian Dietikon (B).

Somit drücken wir unserem jungen Team der Herren B die Daumen, dass sie die Vorqualifikation überstehen. Im Achtelfinale würde niemand Geringeres als der amtierende Schweizermeister BSC Havana Shots Aargau auf unsere Talente warten. Als unterklassiges Team hätten unsere Herren B auch für dieses Spiel wieder Heimrecht in der Swiss Life Beach Soccer Arena.

Wir zählen auf eure Unterstützung!


Auslosung Cup 2010

Am 18. Mai 2010 wurden im Büro von Swiss Beach Soccer die Paarungen des Swiss Beach Soccer Cups ausgelost. Dieses Jahr spielen 18 Teams der SBSL A und B um den Cupsieg. Neu wurden die Teilnehmer auf eine Position im Turniertableau gelost. Somit sind die möglichen Gegner in den folgenden Runden bereits bekannt.

Vier Mannschaften (Vorquali 1: BSFC One Way Wohlen (B) vs BSC Illyrian Dietikon (B) und Vorquali 2: BSC Chargers Baselland (B) vs SPVgg Dynamo Chämpte (B)) kämpfen in einer Vorqualifikation um die letzten beiden Plätze im 1/8-Finale.

Die Chargers Baselland sind der einzige Verein, der mit zwei Teams an den Start geht. Die herren A und B wurden in unterschiedliche Tableau-Hälften eingeteilt, sodass sie frühestens im Final aufeinander treffen können. :-)

Somit drücken wir unserem jungen Team der Herren B die Daumen, dass sie die Vorqualifikation überstehen. Im Achtelfinale würde niemand geringeres als der amtierende Schweizermeister BSC Havana Shots Aargau auf unsere Talente warten. Als unterklassiges Team hätten unsere Herren B für dieses Spiel Heimrecht in der Swiss Life Beach Soccer Arena.

Die Herren A beginnen im Achtelfinal auswärts gegen den BSC Futbâloco Basel (B). Gegen dieses Team schieden sie im letztjährigen Cup überraschend im Viertelfinale aus. Es bleibt zu hoffen, dass die Revanche gelingt!

Wir werden an dieser Stelle über die genauen Spielzeiten unserer beiden Teams im Swiss Cup informieren, sobald alle Details bekannt sind.

>> Alle Resultate des Swiss Beach Soccer Cup 2010 sehen Sie hier.

Medienberichte zum Eröffnungsevent

Foto: Daniel Aenishänslin

Lesen Sie hier die umfangreichen Medienberichte, die anlässlich der Eröffnungsfeier der Swiss Life Beach Soccer Arena in Liestal erschienen sind:

Print

>> Volksstimme, 17.05.2010

>> Basellandschaftliche Zeitung, 17.05.2010

Video

>> Regio Online by Rolf Kirchhofer

Vorfreude auf den Eröffnungsevent der Swiss Life Beach Soccer Arena

Am 15. Mai 2010 feiern wir die Eröffnung der Swiss Life Beach Soccer Arena in Liestal. Wir freuen uns, Sie an diesem Tag begrüssen zu dürfen. Es erwarten Sie einige Beach Soccer Leckerbissen.

>> Tagesprogramm

Nationalspieler Sämi Lutz wird ein Charger

v.l. Marc Gysin, Goran Abt, Sämi Lutz, Stephan Meier


Weiterer Transfererfolg für die Chargers Baselland!

Nationalspieler Sämi Lutz wechselt auf die Saison 2010 von den Scorpions Basel zu unserem Herren A Team. Er möchte mit seinen Qualitäten die Defensive stärken und die jungen Talente von seiner Erfahrung profitieren lassen.

>> zum Bericht in der Basler Zeitung

Bilder der Bauphase

Am Montag, 8. März 2010 war es soweit! Mit dem Spatenstich begann der Umbau des alten Allwetter-Platzes zur Swiss Life Beach Soccer Arena.

In den nächsten Tagen wird der Aushub fertig gestellt, um anschliessend mit feinstem Sand wieder gefüllt zu werden. Bis Mitte April sollen schliesslich die ganzen Arbeiten an der Umgebung und Infrastruktur abgeschlossen sein.

Wir feiern die offizielle Eröffnung der Swiss Life Beach Soccer Arena am Samstag, 15. Mai 2010.

>> weitere aktuelle Bilder vom Bau unserer Swiss Life Beach Soccer Arena

Beach Soccer Top Star verstärkt Chargers Baselland

Den Chargers Baselland gelingt ein Transfercoup. Für die Saison 2010 konnte einer der Top Stars der internationalen Beach Soccer Szene als Spielertrainer verpflichtet werden – Stephan Meier!

>> weiter

 

Der BSC Chargers Baselland erhält sein eigenes zu Hause – und baut mit der Stadt Liestal eine internationale Beach Soccer Arena im Gitterli Liestal!

Mit grosser Freude haben die Chargers Baselland den Entscheid des Liestaler Stadtrates entgegengenommen, der es ihnen erlaubt, im April 2010 eine Beach Soccer Anlage mit internationalen Spielfeldmassen zu eröffnen.

Ein einzigartiges Feld am Traumstandort Gitterli Liestal wird Realität und bringt (inter-)nationale Events nach Liestal!
Der Beach Soccer Platz wird im März 2010 auf dem alten Allwetter-Holzschnitzel-Platz in die Bauphase gehen. Wir freuen uns jetzt bereits, die breite Öffentlichkeit für den Eröffnungsevent im Frühling 2010 einladen zu dürfen (genaues Datum wird noch bekannt gegeben).

Die Ausstattung der Anlage sowie die Dimensionen des Beach Soccer Spielfeldes (37x28m plus 2m Auslauf auf allen Seiten) werden für die Schweiz einzigartig sein, was den Betreibern (Stadt Liestal) wohl einige nationale und internationale Events bescheren wird. Übrigens kann das Feld bei Bedarf mit wenigen Handgriffen in zwei Beach Volleyballfelder umgestaltet werden.

Attraktives Sponsoring!
Die Beach Soccer Anlage bietet Sponsoren neue und attraktive Werbemöglichkeiten! Ein detailliertes Sponsoringkonzept findet ihr auf www.chargers.ch

Der BSC Chargers mit ambitionierten Zielen
Das Wachstum des BSC Chargers Baselland wird mit der eigenen Anlage wohl nochmals zunehmen und auch die Ziele dürfen höher gesteckt werden als in den vergangenen Jahren. So ist seit den Anfängen im Jahr 2002 mit einer Hobby-Mannschaft im letzten Jahr ein Verein mit bereits drei Mannschaften entstanden. Mit der gezielten Integration von einigen wenigen regionalen Rasenfussballer für die kommende Sommerzeit soll zudem die erste Mannschaft auf ein nationales Topniveau gebracht werden. Die eigene Anlage wird wohl nochmals einen grossen Schub zur Erreichung der Ziele geben. Die drei Mannschaften der Chargers werden somit die Anlage schon ziemlich auslasten und an den Wochenenden sollen ab April 2010 nebst Trainings und Testspielen auch offizielle Spielrunden der Swiss Beach Soccer League ausgetragen werden. Für spannende Heimspielatmosphäre werden dann die Fans der Chargers Baselland sorgen.


Ein riesiges Dankeschön an die Stadt Liestal!

Zur Realisierung der Anlage durften die Chargers während den letzten Monaten auf die grosszügige Unterstützung der Stadt Liestal zählen. Auch für die Bauphase wird diese tolle Zusammenarbeit weitergehen.

Der BSC Chargers Baselland möchte sich ganz herzlich bei der Stadt Liestal bedanken! Im speziellen bedanken sich die Chargers bei Claudia Christiani, Thomas Weiss, Thom Kiefer, Lukas Ott und allen Stadträten! Nur dank der grosszügigen Unterstützung und Mitarbeit dieser Personen wurde die Realisierung der Anlage möglich.

Ein Dankeschön auch an Sämi Tschirki und Christoph Leupi vom Gartenbad Gitterli, welche dem Projektteam mit wertvollen Anregungen viel geholfen haben.

Danke!

Förderung des Standorts Liestal – die Chargers helfen mit, sportlich und sozial!
Mit der Realisierung der Anlage setzt der Stadtrat ein Zeichen, um den Standort Liestal noch weiter zu stärken. Gerne leisten auch die Chargers ihren Beitrag an die Attraktivität Liestals als Sportstadt. Neben Events sollen zukünftig vor allem Jugendliche und Damen beim Beach Soccer gefördert werden. Zudem wird die Zusammenarbeit mit dem Hilfswerk Right to Play weiter ausgebaut.

Kooperationen mit regionalen Fussballvereinen und umliegenden Schulen werden gesucht. Wir ermuntern Alle, von der Anlage Gebrauch zu machen und die Faszination Beach Soccer zu entdecken!

P.s.
Interessierte für Probetrainings dürfen sich gerne unter info(*at*)chargers.ch melden.